News

website web hosting

Newsletter vom 26.03.2012

 

 

 

Eure Freienvertretung informiert:

######################################

Neue Honorarrahmen:

Bereits zum 1.1.2012 wurden die Honorarrahmen Hörfunk und Fernsehen - ausgelöst durch die Tariferhöhung - angepasst. Zum 1.4.2012 erfolgt eine weitere Anpassung.

Die neuste gültige Fassung ab dem 1.April findet Ihr auf unsere Webseite

Link:

######################################

Überprüfung Deines Honorars

Durch die in der Vergangenheit fast in allen Bereichen durchgeführten Honorarkürzungen und der Anhebung des Honorarrahmens, ist es nach unseren Informationen schon dazu gekommen, dass sich einige Honorare inzwischen am unteren Rand des Honorarrahmens oder sogar darunter bewegen. Deshalb ist es wichtig bei Änderung des Honorarrahmens sein Bezüge diesbezüglich zu überprüfen.

Sollte der Honorarrahmen unterschritten sein, sollte die zuständige Redaktion sofort darauf aufmerksam gemacht werden.

Außerdem würden wir uns über eine kurz Info darüber freuen. Nur so können derartige Missstände schnell abgestellt und zukünftig vermieden werden.

######################################

Öffentliche Sitzung

Morgen am Dienstag, 27. März, findet unsere nächste öffentliche Sitzung statt.

Dazu laden wir euch herzlich ein.

Termin: Dienstag 27. März

Ort: Funkhaus-Zwischenbau II. Stock, Sitzungszimmer 4

Zeit: 18.30 bis ca. 19.00 Uhr

Sollte bis dahin schon jemand Beispiele für Unterschreitung des Honorarrahmens haben, bitte mitbringen oder mailen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

##################################

Neuwahlen der Freienvertreter

Turnusmäßig müssen die Mitglieder der Freienvertretung alle zwei Jahre neu gewählt werden. Im Juni 2012 ist es wieder soweit.

Wir würden uns freuen, wenn es noch mehr von euch geben würde, die Lust und Engagement haben, sich für unser aller Interessen einzusetzen und bereit sind mitzuarbeiten.

Ebenso wichtig ist unsere Legitimation, will sagen eine hohe Wahlbeteiligung kann unsere Arbeit bestens unterstützen.

Deshalb jetzt schon mal im Outlook vormerken: Im Juni Wahl zur Freienvertretung!

Näheres zur Wahl und zur Möglichen Mitarbeit folgt in den nächsten Wochen.

#########################################################################

Alles Weitere auf der laufend überarbeiteten Website

 


Eure Freienvertretung:

Annette Bögelein

Christina Lutz

 

Rudolf Erhard

 

Hellmuth Nordwig

 

Friedrich Schloffer

 

Thomas Schorr

 

Peter Solfrank

 

Achim Zeppenfeld

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

Alle Informationen und viele weitere wichtige Tipps findest Du auch auf unserer Webseite: www.freienvertretung.de

 

 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe KollegInnen, unsere Antworten auf Eure Fragen sind Hinweise zu Eurer Unterstützung, jedoch sind diese Hinweise nicht als eine Beratung in rechtlicher Hinsicht zu verstehen. Die Freienvertretung kann zu keinem Zeitpunkt eine Rechts- oder Steuerberatung übernehmen und ist dazu auch nicht berechtigt. Für Hinweise der Freienvertretung können wir keine Haftung übernehmen.

Die Freienvertretung ist unabhängig. Für unsere Arbeit sind wir auf Spenden angewiesen. Hinweis: Diese sind steuerlich nicht absetzbar!

Spendenkonto:

 

Sparda Bank München

 

Kontoinhaber:

 

BR Freienvertretung

 

Kto.: 4773349

 

BLZ: 70090500

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

www.freienvertretung.dehttp://www.freienvertretung.de/tarifvertrag/honorarrahmen.html

Newsletter vom 2.02.2012

 

 

 

Eure Freienvertretung informiert:

Die Veranstaltung "NACHGEHAKT" mit Intendant Ulrich Wilhelm am 30. Januar war ein voller Erfolg!

Wertschätzung, das Klima im BR und die Führungskultur sowie die Frage "Wohin steuert der BR?" waren nur einige der vielen Themen, die beim "BR-nachgehakt" aufkamen. Bei der Veranstaltung der Freienvertretung konnten freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt mit dem Intendanten ins Gespräch kommen. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen nutzten das Angebot und hatten jede Menge Fragen im Gepäck.

Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung findet Ihr im Intranet:

 

(Der Link funktioniert nur innerhalb des BR)

#####################################

Unsere nächste Veranstaltung: Sprechstunde im Funkhaus am 6. Februar.

EAT & MEET your Freienvertreter!!

Was machen die Freienvertreter/innen eigentlich? Und was könnten Sie noch in Angriff nehmen?

Wo drückt die Freien der Schuh?

Darum soll es gehen in der Sprechstunde der Freienvertretung, am Montag, den 6.Februar von 11:30 bis 14 Uhr im Bierstüberl der Kantine im Funkhaus. (Zwischen des Speisesälen die geschwungene Treppe hoch.)

Wir freuen uns auf Euch!

#####################################

 

Alles Weitere auf der laufend überarbeiteten Website

www.freienvertretung.dehttp://intranet.br-edv.brnet.int/BRIntranet/_news/html/default/8ac78d9c3538f85c01353909ddaa0071.de.html


Eure Freienvertretung:

Annette Bögelein

Christina Lutz

 

 

Rudolf Erhard

 

 

Hellmuth Nordwig

 

 

Friedrich Schloffer

 

 

Thomas Schorr

 

 

Peter Solfrank

 

 

Achim Zeppenfeld

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

 

 

Alle Informationen und viele weitere wichtige Tipps findest Du auch auf unserer Webseite: www.freienvertretung.de

 

 

 

 

 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe KollegInnen, unsere Antworten auf Eure Fragen sind Hinweise zu Eurer Unterstützung, jedoch sind diese Hinweise nicht als eine Beratung in rechtlicher Hinsicht zu verstehen. Die Freienvertretung kann zu keinem Zeitpunkt eine Rechts- oder Steuerberatung übernehmen und ist dazu auch nicht berechtigt. Für Hinweise der Freienvertretung können wir keine Haftung übernehmen.

Die Freienvertretung ist unabhängig. Für unsere Arbeit sind wir auf Spenden angewiesen. Hinweis: Diese sind steuerlich nicht absetzbar!

Spendenkonto:

 

 

Sparda Bank München

 

 

Kontoinhaber:

 

 

BR Freienvertretung

 

 

Kto.: 4773349

 

 

BLZ: 70090500

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Newsletter vom 28.02.2012

 

 

 

Eure Freienvertretung informiert:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Zuge des BR³-Prozesses ist es mittelfristig vorgesehen, dass einige

Arbeitsbereiche, die derzeit im Funkhaus angesiedelt sind,

(vorübergehend?) nach Freimann verlegt werden. Dazu drängen sich verschiedene Fragen auf:

- Wer ist betroffen?

- Wieso ist der Umzug notwendig?

- Können wir noch Einfluss auf diese Entwicklung nehmen?

- usw.

Wie freuen uns, dass zwei Kollegen sich vorgenommen haben, diesen Fragen in aller Gründlichkeit nachzugehen. Ihr seid alle eingeladen, Euch an der Suche nach Antworten zu beteiligen.

Hier der Aufruf von Ulrich Möller-Arnsberg und Walter Kittel:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Noch eine Projektgruppe?

Nein, DIE Arbeitsgruppe für Freie zum Thema Freimann soll gegründet werden!

Inhaltlich wollen wir uns mit dem Umzug nach Freimann beschäftigen und den damit einhergehenden Veränderungen der Arbeitssituation der freien

Mitarbeiter:

- Was kommt auf uns zu?

- Welche räumlichen und technischen Möglichkeiten gibt es?

- etc.

Im Moment haben wir das Gefühl, die Freien sind in den offiziellen Projektgruppen unterrepräsentiert. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, soll die Arbeitsgruppe gegründet werden.

Gründung der Arbeitsgruppe: Am 6. März ab 16 Uhr im Bierstüberl.

Die Freienvertretung hat angeboten, die Anliegen, Vorschläge und Themen im Rahmen ihrer Möglichkeiten in den BR hoch 3 Prozess hinein zu tragen.

 

Kontakt:

Ulrich Möller-Arnsberg: 0172-8203538

(Freier Mitarbeiter als Autor und Reporter für BR-KLASSIK, Familienfunk, B5-Kultur)

Walter Kittel: 0178-2334116

(Freier Mitarbeiter als Autor und Reporter mit Stammredaktion Wirtschaft)

 

#####################################

 

Alles Weitere auf der laufend überarbeiteten Website

www.freienvertretung.dehttp://intranet.br-edv.brnet.int/BRIntranet/_news/html/default/8ac78d9c3538f85c01353909ddaa0071.de.html


Eure Freienvertretung:

Annette Bögelein

Christina Lutz

 

 

Rudolf Erhard

 

 

Hellmuth Nordwig

 

 

Friedrich Schloffer

 

 

Thomas Schorr

 

 

Peter Solfrank

 

 

Achim Zeppenfeld

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

 

 

Alle Informationen und viele weitere wichtige Tipps findest Du auch auf unserer Webseite: www.freienvertretung.de

 

 

 

 

 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe KollegInnen, unsere Antworten auf Eure Fragen sind Hinweise zu Eurer Unterstützung, jedoch sind diese Hinweise nicht als eine Beratung in rechtlicher Hinsicht zu verstehen. Die Freienvertretung kann zu keinem Zeitpunkt eine Rechts- oder Steuerberatung übernehmen und ist dazu auch nicht berechtigt. Für Hinweise der Freienvertretung können wir keine Haftung übernehmen.

Die Freienvertretung ist unabhängig. Für unsere Arbeit sind wir auf Spenden angewiesen. Hinweis: Diese sind steuerlich nicht absetzbar!

Spendenkonto:

 

 

Sparda Bank München

 

 

Kontoinhaber:

 

 

BR Freienvertretung

 

 

Kto.: 4773349

 

 

BLZ: 70090500

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Newsletter vom 24.01.2012

 

 

 

Eure Freienvertretung informiert:

Veranstaltung mit Intendant Ulrich Wilhelm am 30. Januar

Ein Jahr ist er im Amt und hat schon Einiges bewegt, aber hat der Intendant dabei auch an die Freien gedacht?

Im Großen Sitzungssaal des Funkhauses (1. Stock) wollen die freien Mitarbeiter ihm ihre drängendsten Anliegen vortragen. Wir sind sicher, dass es eine rege Diskussion geben wird. In unserem Forum bieten wir auch die Möglichkeit dazu:

Ihr könnt auch selber auf der Vernastaltung euer Anliegen vorbringen.

TERMIN:

Montag, 30.1.2012 um 15:00 Uhr im Großen Sitzungssaal im Funkhaus

#####################################

Vormerken: Sprechstunde im Funkhaus am 6. Februar

"Eat & Meet your Freienvertreter" von 11.30 bis 14.00 Uhr im Bierstüberl Kantine.

 

Alles Weitere auf der laufend überarbeiteten Website

 

www.freienvertretung.dehttp://www.freienvertretung.de/forum/


 

 

Eure Freienvertretung:

Annette Bögelein

Christina Lutz

 

 

Rudolf Erhard

 

 

Hellmuth Nordwig

 

 

Friedrich Schloffer

 

 

Thomas Schorr

 

 

Peter Solfrank

 

 

Achim Zeppenfeld

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

 

 

Alle Informationen und viele weitere wichtige Tipps findest Du auch auf unserer Webseite: www.freienvertretung.de

 

 

 

 

 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe KollegInnen, unsere Antworten auf Eure Fragen sind Hinweise zu Eurer Unterstützung, jedoch sind diese Hinweise nicht als eine Beratung in rechtlicher Hinsicht zu verstehen. Die Freienvertretung kann zu keinem Zeitpunkt eine Rechts- oder Steuerberatung übernehmen und ist dazu auch nicht berechtigt. Für Hinweise der Freienvertretung können wir keine Haftung übernehmen.

Die Freienvertretung ist unabhängig. Für unsere Arbeit sind wir auf Spenden angewiesen. Hinweis: Diese sind steuerlich nicht absetzbar!

Spendenkonto:

 

 

Sparda Bank München

 

 

Kontoinhaber:

 

 

BR Freienvertretung

 

 

Kto.: 4773349

 

 

BLZ: 70090500

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++